Stellen frei: Freiwillige gesucht (BFD/ FSJ)

Stellen frei: Freiwillige gesucht (BFD/ FSJ)

Für das kommende Schuljahr suchen wir wieder zwei Freiwillige (Bundesfreiwilligendienst oder Freiwilliges Soziales Jahr) für die individuelle Unterstützung und Lernbegleitung einzelner Schülerinnen und Schüler. Eine vollständige Liste der Tätigkeiten, der Voraussetzungen und der Bewerbungsmodalitäten findet ihr auf der Freiwilligen-Seite.

 

Momo

Als Abschlussprojekt führte unsere diesjährige Klasse 10 „Momo“ im großen Theatersaal der Alten Feuerwache auf. Erarbeitet wurde das Stück frei nach Michael Ende unter der Leitung unseres Theater-Pädagogen Paul Broisch. Alle Schülerinnen und Schüler der Klasse wirken bei den Aufführungen mit — auf der Bühne, in der Maske, an der Technik, als Songschreiberin oder als Regieassistentin. Applaus für: André, Arne, Berivan, Cherno, Hannah, Jacob, Jakob, Jakob, Jannis, Katharina, Lena, Leo, Louis, Luis, Luna, Lydia, Melisa, Michelle, Michelle, Mira, Tobias und Vivien! Bei Bühnenbild, Kostümen, Maske, Kasse und Catering haben uns viele Eltern, der AK Theaterpädagogik und unser Freiwilliger Marlo geholfen. Die tollen Fotos kommen von unseren „Hausfotografen“ Susanne Troll und Karsten Lindemann. Herzlichen Dank allen Beteiligten!

Unterstufenparty

Eine Gruppe von Schülerinnen und Schülern aus der Klasse 6 organisierte eine Party für die Jahrgangsstufen 5, 6 und 7. Hier einige Eindrücke von dem heutigen Abend.

Neuigkeiten von der Spendenaktion

Neuigkeiten von der Spendenaktion

Spendenstand: 30.194 Euro

(Stand: 04.06.2018)

Schulengel erfolgreich gestartet

Über die Aktion Schulengel wurden in den ersten drei Monaten 204 € für unsere Spendenaktion eingenommen. Die Möglichkeit, beim Online-Shoppen ohne Mehrkosten etwas zu spenden, wird noch länger weiter bestehen. Macht mit!

Schüleraktionen gehen weiter

Sogar an Karneval waren zwei Schüler aus Klasse 7 unterwegs: Jascha und Ben verteilten am Karnevalsfreitag in Riehl, in der Flora, vor dem Zoo und am Rhein selbstgebackene Muffins und sammelten damit 159,71 € an Spenden ein. Eine Dame hatte kein Geld dabei, hat sich aber eine der Postkarten mitgenommen und dann später wirklich noch 20 € auf das Spendenkonto überwiesen – Endstand also 179,71 €. Wir sagen Danke und Alaaf!

Am 25. Januar sind die Schülerinnen und Schüler der Klasse 6 im Agnesviertel und in Nippes auf Spendenfang gegangen. In nur 90 Minuten haben die Kinder, in Kleingruppen aufgeteilt, mit Spenden für selbstgebackenes Gebäck 681,07€ eingenommen. Mit viel Witz, sozialer Kompetenz und Überzeugungskraft wurden Muffins, Kuchen und Zimtschnecken in Windeseile für großzügige Spenden an den Mann und an die Frau gebracht. Vielen Dank!

Haarstyling für das Schülerlabor

Mit viel persönlichem Einsatz und Kreativität hat Melania Martinez, Frisörin und Elternteil der freien Schule, mit ihrer Kollegin Heike Schmitz 494 € für das Schülerlabor erwirtschaftet. Am 20. Januar stand ihr Salon im Agnesviertel ganz unter dem Motto „Ohne Moos nix los“.  Melania und Heike zauberten neue Frisuren auf die Köpfe und die Spendenbox wurde voller und voller. Für das leibliche Wohl sorgten die Kinder der Klasse 5 mit selbst gebackenen Muffins und Kuchen und der Arbeitskreis Fundraising mit heißen Getränken. Danke!

Schüleraktionen kommen ins Rollen!

Durch vielfältige Aktionen unterstützen unsere Schülerinnen und Schüler die Spendenaktion zugunsten der Sanierung unseres Schülerlabors:

  • Viele Kinder halfen am Tag der offenen Tür durch den Verkauf von Waffeln und Getränken sowie Bastelaktionen
  • Ben aus Klasse 7 verkaufte selbst gezogene Kaupzinerkresse
  • Paul aus Klasse 8 organisierte am Tag der offenen Tür einen Flohmarkt für Bücher und Spielsachen
  • Aimee, Charlotte, Enya, Ida, Minou, Pauline, Smilla, Dani, Millie und Sude Naz buken Kuchen, Kekse und Muffins und boten sie in der Fußgängerzone an
  • Leni und Frida verkauften selbst gestaltete Grußkarten

Wir sind auf die nächsten Aktionen gespannt und halten Sie auf dem Laufenden!

Großer Erfolg am Spendenverdopplungstag

Am 28. November 2017 hat die Sparkasse Köln-Bonn alle Spenden über ihre  Crowdfunding-Plattform bis zu einem Gesamtvolumen von 10.000 Euro verdoppelt. Im Laufe weniger Stunden sind 2.600 Euro für unser Projekt gespendet und auf den Betrag von 5.200 Euro verdoppelt worden!

Wir danken allen bisherigen Spendern:

den Betrieben

  • G. Coskun Transporte
  • GLS-Bank Bochum
  • Kölner Eishockey Club – die Haie
  • Landlinie GmbH
  • Odysseum – das Abenteuermuseum
  • Riehler Gesundheitszentrum
  • Sparkasse KölnBonn
  • Volksbank Köln Bonn eG

den Privatpersonen

  • Julian Benser
  • Jörg Böhme
  • Till Butz
  • Dieter Gaul
  • Astrid und Marc Linnemann
  • Birgit Mauler und Alexander Gerlach
  • Markus Miller
  • Elke Plasswilm
  • Helga Schüren
  • Mirko Trenz
  • Boris Karl Wachsmann
  • Ulrike Weber und Markus Eickholt
  • Stefan Wehmeyer

sowie

  • den Spendern über die Spendenplattform betterplace.org
  • den Spendern über die Seite Schulengel
  • den Spendern bei den Schüleraktionen
  • allen, die ohne Namensnennung gespendet haben
  • und allen, die uns Ideen, Engagement, Know-How und Zeit für diese Aktion gespendet haben.

Wir danken Ihnen von ganzem Herzen!
Ihre Schüler, Lehrer und Eltern der Freien Schule Köln

Veedelszoch in Nippes

Mit der halben Weltkugel auf dem Kopf marschierten unsere Jecken und Jeckinnen durch Nippes und „tanzten us der Reih“. Sie wurden tatkräftig unterstützt von unserer hauseigenen Blaskapelle.

Weiberfastnacht 2018

Als Punker kamen diese Weiberfastnacht alle Mitarbeitenden zur Schulsitzung. Die Zehntklässler erfüllten die anspruchsvollen Aufgaben des Elferrates hervorragend und bei Tanz und Spiel hatten alle viel Spaß an der Freud!

>>Punker, Punker, Punker / vom Rhing bis nach Sri Lanka. / Punker, Punker, Punker / der Paule und die Anka…<<