Tagesablauf

Ganztagsschule

Unsere Schule ist eine Ganztagsschule. Der Tagesablauf ist stark rhythmisiert.
Der Unterricht beginnt um 8:15 Uhr und endet an den langen Tagen um 15:15 Uhr, an den kurzen bereits um 13:00 Uhr. Für die Jahrgänge 5 und 6 bieten wir eine verlässliche Betreuung: Bei einem Ausfall von Lehrkräften wird für die Kinder auch am Nachmittag Vertretungsunterricht organisert.
Statt in 45-Minuten-Stunden unterrichten wir in 75-Minuten-Blöcken. Auf diese Weise kommt mehr Ruhe in den Unterricht und in den ganzen Tagesablauf. Intensives Arbeiten ist leichter möglich.
Nach dem Unterricht können die Schülerinnen und Schüler noch Clubs (siehe unten) belegen.

stundenplan
Die farbigen Blöcke sind für alle Klassen gleich. Hier: Aktueller Stundenplan der Klasse 5

Essen und Trinken

Für die Mahlzeiten sorgt unser Küchenteam. Zum Frühstück gibt es ein reichhaltiges Büfett und mittags ein frisch gekochtes Mittagessen mit Salat und Nachtisch. Dazu gibt es Wasser, Tee und ab Klasse 8 Kaffee zu trinken.
Wir bieten jeden Tag auch ein vegetarisches Mittagessen an, auf Wunsch auch vegan oder glutenfrei. Die Lebensmittel, die in der Küche verwendet werden, kommen zu etwa 70 % aus biologischem Anbau.
Mittwochs kocht das Kochprojekt. Unter fachkundiger Anleitung sind die Schülerinnen und Schüler dafür verantwortlich, dass 140 Mahlzeiten pünktlich auf den Tisch kommen.

Pausen

In den Pausen können Schülerinnen und Schüler auf dem Schuhof vielfältig aktiv sein: Sie haben die Möglichkeit Tischtennis, Kicker, Basketball, Federball und Fußball zu spielen oder auf dem Boulderpilz zu klettern. Rückzugsmöglichkeiten gibt es in der „Chill-Ecke“ oder in der Bibliothek. Die älteren Jugendlichen dürfen in den Pausen auch im Klassenraum bleiben.

Clubs

An allen Nachmittagen können die Schülerinnen und Schüler nach dem regulären Unterricht an Clubs teilnehmen. Die Clubs bieten vielseitige Möglichkeiten weiteren Interessen nachzugehen. Angeboten werden beispielsweise Sport, Schauspiel, Chor, Computer und ein Schnupperkurs Spanisch. Gleichzeitig findet aber auch die individuelle Förderung in Kleingruppen sowie ein Förderkurs Rechtschreibung statt. Die Anmeldung ist freiwillig, jedoch für ein halbes Jahr verbindlich.