Kleingeldsammelaktion:

Wir begannen unsere Aktion zur Sanierung unseres Schülerlabors „Ohne Moos nix los“ mit einem Stand des AK Fundraising und einer Kleingeldsammelaktion auf dem Sommerfest. Alle waren aufgerufen ihr Kleingeld mitzubringen und damit unsere Erlemeyerkolben und Bechergläser zu füllen. Die Sammelaktion sollte zeigen, wie Crowdfunding funktioniert: Wenn viele etwas geben, kommt viel Geld zusammen. Und es soll auch Spaß machen. Die Schüler und Schülerinnen konnten schätzen, wie viel Geld zusammengekommen ist. Der Crowdfunding-Film, der nach den Sommerferien auf betterplace.org und unserer Webseite online geht, konnte angeschaut werden und die Eltern, die im AK mitmachen, haben viele Infos weitergegeben.

Es sind unglaubliche 651,42 Euro Kleingeld gesammelt worden und der strahlende Gewinner der Schätzaktion ist Navid, mit 650,50 Euro lag er sehr nah dran. Er gewann zwei Kinogutscheine! Herzlichen Glückwunsch!

Aktueller Spendenstand:

Inzwischen sind schon 6.426,63 Euro für das Schülerlabor eingegangen! Ein toller Auftakt für unsere große Aktion nach den Sommerferien.