Wahnsinn! Gemeinsam haben wir auf unserem Spendenlauf für die Ukraine 17784 Euro Spenden eingesammlt. Unser Sportlehrer Pablo Reveand würdigte die Leistung aller Schüler und Schülerinnen. Dass so viel Geld zusammen kam, hat dann doch viele überrascht. Jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer bekam eine Medaille überreicht als Erinnerung für ihr Engagement :-).

Das Spendengeld geht an das Blau-Gelbe Kreuz, ein Deutsch-Ukrainischer Verein, eine humanitäre Hilfsorganisation. Laut Webseite des Vereins werden die Spendengelder für die Besorgung und den Transport von medizinischen Gütern sowie die Logistik weiterer in der Ukraine dringend benötigter Hilfsmittel verwendet. Danke an alle Spender und Spenderinnen!