Was wir heute erleben…


Nach einem Jahr unfreiwilliger Pause konnte unsere Abgangsklasse 2022 endlich wieder ein großes Theaterstück aufführen. In diesem Jahr entwickelten die Schülerinnen und Schüler unter der Leitung von Paul Broisch und Julia Grigoriou selbst ein Stück unter dem Namen „Was wir heute erleben, wird morgen Geschichte sein“. Bei den Aufführungen auf der Bühne der Alte Feuerwache gab es viel Applaus für die Jugendlichen.

Fotos: Stephan Schmitz/ gruppenfoto.eu

Beim Online-Shoppen für die Freie Schule spenden

Beim Online-Shoppen für die Freie Schule spenden

Wer Online-Bestellungen machen möchte, kann damit gleichzeitig, unkompliziert etwas Gutes tun!

Es geht so: Bei schulengel.de als Einrichtung „Freie Schule Köln“ eingeben, einen Online-Shop auswählen und dort einkaufen. Dann wird von allen Bestellungen ein gewisser Prozentsatz des Preises automatisch auf das Schul-Spendenkonto überwiesen.

Es kostet NICHTS mehr und kommt dennoch der Schule zu Gute. Man zahlt den normalen Preis.

Es gibt nahezu nichts, was nicht über den Schulengel bestellt werden kann: Auflistung der Shops. Bitte aber NICHT Amazon auswählen, denn die zahlen nur Prämien über ihr eigenes Charity-Portal.

Das praktische Add-on Shop-Engel zeigt automatisch im Browser an, wenn man sich in einem Shop befindet, der Prämien über den Schulengel auszahlt.

Wir danken allen, die uns auf diesem Wege unterstützen.

Hockey-Weihnachtsturnier 2022


Nach zwei Jahren Pause konnte endlich wieder unser traditionelles Hallenhockeyturnier stattfinden. Alle Klassen treten in zwei Gruppen gegeneinander an. Dabei werden die Vorteile älterer Schülerinnen und Schüler durch kleinere Mannschaften und größere Tore ausgeglichen. Das diesjährige Überraschungsteam kam aus Klasse 6. Es konnte erst im Finale durch die Favoriten aus Klasse 9 gestoppt werden. Zum Abschluss trat das pädagogische Team der Freien Schule gegen die All-Star-Auswahl aller Schüler*innen an. Trotz großen Einsatzes waren die Erwachsenen aber gegen die Kinder und Jugendlichen chancenlos und mussten sich 1:2 geschlagen geben.

Freitag, der 13. – Das Theaterprojekt unserer Abschlussklasse

Freitag, der 13. – Das Theaterprojekt unserer Abschlussklasse

Freitag der 13. – eine komödiantische Robinsonade von Peter Reul

Wer an einem Freitag, dem 13., eine Flugreise unternimmt, muss damit rechnen, dass der Flug Unerwartetes mit sich bringt. Auch die Reise unserer Passagiere, die unterschiedlicher nicht sein könnten, endet ganz anders als erwartet. Egal ob Aberglaube, Versagen des Piloten oder technische Probleme der Grund dafür ist, die Passagiere, die Crew und alle Beteiligten finden sich nach einer Notlandung auf einer einsamen Insel mitten im Pazifik wieder. Wie sichern sie sich ihr Überleben? Und gelingt ihnen ein Entkommen? Macht euch bereit für einen abenteuerlichen Flug mit überraschender Wendung. Schnallt euch an, bleibt ruhig auf euren Plätzen sitzen und macht euch gemeinsam mit uns und der Crew auf eine Reise ins Unbekannte.

Es spielt die Klasse 10 der Freien Schule Köln.
Regie: Paul Broisch und Julia Grigoriou
Plakat: Ida, Klasse 10

Aufführungen am Freitag, 3. Februar 2023, um 20 Uhr und am Samstag 4. Februar 2023, um 15 Uhr und um 20 Uhr
Bühne, Alte Feuerwache, Melchiorstr. 3, 50670 Köln
Eintritt: Kinder 6 €, Erwachsende 12 €
Reservierungen ab sofort über das Sekretariat der Schule

Ehemaligentreffen

Im Anschluss an die Samstagabend-Vorstellung (ab ca. 22 Uhr) laden wir alle ehemaligen Schüler*innen zu einem gemütlichen Wiedersehen ein. Achtung: Das Ehemaligentreffen findet in diesem Jahr ausnahmsweise im „Kleinem Forum“, im Dachgeschoss des Südtrakts der Alten Feuerwache, statt.